Logo noppeDie 2. Runde beinhaltet Meldungen von den OSC Eisladies Berlin, den Eisbären Berlin, dem ECC Preussen Berlin, FASS Berlin und der Landesliga Berlin.

Erster Neuzugang bei den OSC Eisladies Berlin ist Kelsey Soccio, die von den Hannover Lady Scorpions an die Spree wechselt. Trainiert wird das Team weiterhin von Paul Hoth und Amy Young.

Barry Tallackson hat bei den Eisbären Berlin um zwei Jahre verlängert. Damit stehen jetzt zwölf Stürmer unter Vertrag.
Auf der Homepage der Eisbären wurden Termine zur CHL veröffentlicht, beim 2. Heimspiel fehlt aber noch die Anfangszeit.
Fr., 19.08.2016 19:30 Uhr Eisbären Berlin – Lulea Hockey
So., 21.08.2016 00:00 Uhr Eisbären Berlin – SaiPa Lappeenranta
Do., 08.09.2016 20:00 Uhr Lulea Hockey – Eisbären Berlin
Sa., 10.09.2016 17:00 Uhr SaiPa Lappeenranta – Eisbären Berlin

Der Kader 2016/17:
Tor: Petri Vehanen (#31, FIN), Marvin Cüpper (#39),
Abwehr: Bruno Gervais (#3, CAN), Frank Hördler (#7), Jonas Müller (#18), Constantin Braun (90), Micki DuPont (#25, CAN), Jens Baxmann (#29), Kai Wissmann (#82),
Angriff: Nicholas Petersen (#8, CAN), Spencer Machacek (#10, CAN), Laurin Braun (#12), Jamie MacQueen (#17, CAN), Barry Tallackson (#22), André Rankel (#24), Florian Busch (#26), Darin Olver (#40), Julian Talbot (#48, CAN), Sven Ziegler (#52), Daniel Fischbuch (#77), Marcel Noebels (#92),
Trainer: Uwe Krupp, Marian Bazany

Der ECC Preussen Berlin kann mit Justin Ludwig den ersten Neuzugang begrüßen, er wechselt innerhalb Berlins den Verein. Und es gibt die ersten Testspieltermine, am 09.09. geht es zu den Scorpions in die Wedemark, das Rückspiel findet zwei Tage später um 16:00 Uhr im PO 9 statt.

Bei FASS Berlin haben die ersten Spieler ihre Zusage für die neue Saison gegeben. Und diese gilt unabhängig davon, in welcher Liga angetreten wird. Die Abwehrspieler Christian Steinbach und Kapitän Nils Watzke sowie die Angreifer Can Matthäs und Dave Simon bleiben Akademiker. Erster Abgang ist Justin Ludwig, der zum ECC Preussen Berlin wechselt.

Für Landesligisten ändern sich die Meldedaten, diese werden um jeweils einen Monat vorgezogen. Die Meldung zum Spielbetrieb und Überweisung der Startgebühr müssen nun bis zum 31.07. erfolgen, die erste Meldeliste mit 22 Spielern muss bis zum 20.08. beim Ligenleiter eingehen. Selbstverständlich müssen die gemeldeten Spieler/innen über einen gültigen Spielerpass verfügen, der auf den meldenden Verein ausgestellt ist.
Erster Abgang bei Meister ECC Preussen Berlin 1b ist Stürmer Christoph Elfert.

Für Richtigkeit und Vollständigkeit kann ich nicht garantieren, es handelt sich ausschließlich um von Vereinen innerhalb und außerhalb Berlins vermeldete Transfers. Es folgen noch weitere Runden, muss sich nur lohnen. Anfang August ist dann wieder die gewohnte Übersicht aller Teams an der Reihe.