logo debGleich neun Spielerinnen aus Berlin sind in den nächsten Wochen mit den Nationalmannschaften unterwegs. Vier fahren mit dem A-Team nach Finnland. Außerdem wurden zwei Spielerinnen aus dem Kader der Eisbären Juniors für den ersten WM-Lehrgang der U18 nominiert, zwei Talente fahren mit der U16 in die Schweiz. Und auch bei der U15 geht es nicht ohne Berliner Beteiligung, ein Talent ist hier mit dabei.

Vier für Finnland

Vom 12. bis zum 15.12. findet in Rauma/Finnland der Pre Olympic Cup statt und die Eisbären sind wieder gut vertreten. Berufen wurden von Bundestrainer Benjamin Hinterstocker mit Hanna Amort, Anne Bartsch, Nina Kamenik und Anna-Maria Nickisch (ETC Crimmitschau) vier Spielerinnen der
Eisbären.

Die Spieltermine:
Dienstag, 12.12.2017 18:00 Uhr Deutschland – Schweden
Mittwoch, 13.12.217 15:00 Uhr Japan – Deutschland
Donnerstag, 14.12.2017 15:00 Uhr Russland – Deutschland
Freitag, 15.12.2017 17:30 Uhr Deutschland – Finnland in Uusikaupunku

Livestatistiken gibt es hier: http://www.leijonat.fi/maajoukkueet/naisleijonat/201718/tapahtumat/item/21785-06-pre-olympic-cup-12-16-12-2017.html

Zwei bei U18 WM-Vorbereitung

Außerdem wurden zwei Spielerinnen der Eisbären für den ersten Lehrgang zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Russland nominiert. Korinna Fiedler (ESC Dresden) und Anna-Maria Nickisch (ETC Crimmitschau) nehmen am vom 27. bis 30. Dezember in Füssen stattfindenden ersten Lehrgang zur WM in Russland teil. Die WM findet vom 06. bis zum 13. Januar in Dmitrov/Rus statt. Gegner sind dort in der Gruppe B Finnland, Tschechien und die Schweiz

U16 testet in der Schweiz

Am Samstag, dem 16.12. und Sonntag, dem 17.12. triff die U16-Auswahl in Hutwil auf die der Schweiz. Mit Amelie Cyrulies (Eisbären Juniors) und Joyce König (ECC Preussen Berlin, Eisbären Juniors Berlin) sind auch hier zwei Spielerinnen aus Berlin am Start. Auf Abruf bereit steht Leonie Böttcher (ECC Preussen Berlin). Es sind zwei Vorbereitungsspiele auf das Europapokalturnier in Finnland im April 2018.

Die Spieltermine:
Samstag 20:00 Uhr Schweiz - Deutschland
Sonntag 12:00 Uhr Deutschland - Schweiz

U15 beim Skoda Cup in Dresden

Auch in diesem Jahr nimmt das U15-Sichtungsteam des DEB wieder am Skoda-Cup in Dresden teil.

Nominiert wurde mit Leonie Böttcher (ECC Preussen Berlin) auch ein Nachwuchstalent aus Berlin. Gegner sind dort neben Gastgeber ESC Dresden der EV Weiden und der HC Slovan Usti nad Labem aus Tschechien. Gespielt wird vom 27. bis zum 29. Dezember.

Der Spielplan der Vorrunde:

Mittwoch, 27.12.2017
11:30 Uhr gegen EV Weiden
16:30 Uhr gegen HC Slovan Usti nad Labem
19:00 Uhr gegen ESC Dresden

Der weitere Verlauf des Turniers hängt vom Abschneiden nach der Vorrunde ab.