logo debErstmals findet im Bereich der noch recht neuen U16-Nationalmannschaft der Frauen ein großes internationales Turnier statt und auch Deutschland nimmt mit einer Mannschaft teil.

wm 2017 01Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wurde zum offiziellen Botschafter der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft ernannt. Stefan Löcher, Geschäftsführer der LANXESS arena und damit Vorsitzender des lokalen Organisationskomitees, nutzte Podolskis Heimatbesuch und überreichte ihm die offizielle Urkunde sowie ein Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

logo debNicht nur die Männer haben wegen der Eishockey-WM in Köln und Paris noch lange nicht Feierabend, auch zwei Nachwuchsteams der Frauen haben noch ein Turnier, beziehungsweise einen Lehrgang zu absolvieren. Und Berlins Nachwuchs mischt munter mit.

wm 2017 01Schöne Oster-Überraschung für alle Eishockey-Fans und solche, die es werden wollen! Auf alle verfügbaren Einzeltickets für die 34 Spiele der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft (5.- 21. Mai) in Köln gewährt das Organisationskomitee nur am Osterwochenende im großen OSTER-SPEZIAL 5% Rabatt. Zu jedem Ticket, welches im Rahmen dieser Sonderaktion gebucht wird, gibt es einen Gutschein für ein Getränk oder einen Snack in der Kölner LANXESS arena gratis dazu.

wm 2017 01Das Interesse an den Spielen der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Köln und Paris (5.—21. Mai) entwickelt sich weiter rasant. Nun nähert sich auch die Begegnung Dänemark-Deutschland am Freitag, den 12.5.2017 um 20:15 Uhr in der Kölner LANXESS arena dem Ausverkauf. Nur noch wenige hundert Tickets sind für dieses Spiel verfügbar.

wm 2017 01Am 5. April 2017, genau einen Monat vor dem ersten Bully der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft (5. – 21. Mai), ging die offizielle Wiederverkaufsplattform "2017 IIHF WM Ticket Exchange" online. Besitzer von Paket-, Tages- und Einzelkarten können diese dort weiter veräußern, falls sie Partien nicht wahrnehmen können. Von Fan zu Fan – legal, bequem, sicher und zu regulären Preisen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr.

logo debDie Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Finnland im Spiel um Platz 3 der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth (USA) mit 0:8 (0:3; 0:5; 0:0) und beendet das Turnier damit auf Platz 4.

logo debDEB-Frauen treffen im Bronzespiel auf Finnland / Zorn: „Haben Charakter gezeigt und uns nicht hängen lassen“