logo clubAm Sonntag geht es für die Zweete vom ESC 07 Berlin wieder um Punkte. Gegner ist dann der ASC Spandau, ein schwer einzuschätzender Gegner.

Fünf Spiele hat Spandau bisher absolviert, zwei davon wurden gewonnen. Überrascht haben sie dabei auch wieder, gegen Titelverteidiger ECC Preussen Berlin gewonnenund zwar mit 6:5. Einen Tag später setzte es allerdings gegen den gleichen Gegner eine 2:16-Klatsche. Auch gegen die Eisbären Juniors gab es im ersten Saisonspiel eine hohe Niederlage, 0:14 endete dieses Spiel. Das 5:8 gegen die Berlin Blues war achtbar und mit dem 8:4-Erfolg gegen die BSG Eternit konnte durchaus gerechnet werden. Nun geht es gegen den Club und beiden Teams ist ein Sieg zuzutrauen. Und auch wenn erst ein kleiner Teil der Spiele absolviert ist, ist es schon ein wenig ein richtungsweisendes Spiel. Denn der Sieger würde sich mit dann neun Punkten zunächst einen Platz im Mittelfeld sichern.

Es könnte also ein interessantes und spannendes Spiel werden, welches am Sonntag um 15:30 Uhr in der Eissporthalle PO 9 angepfiffen wird. Und die Zweete würde sich über Unterstützung sehr freuen.

Noppe für ESC 07 Berlin 1b