logo clubNächster Gegner der Zweeten vom ESC 07 Berlin ist der OSC Berlin, wieder ein Kontrahent aus der Kategorie machbar, aber schwer einzuschätzen.

Denn der OSC hat erst zwei Saisonspiele bestritten. Gegner waren die Eisbären Juniors Berlin und der ERSC Berliner Bären, also zwei Top-Teams der Liga. Beide Spiele gingen verloren. Gegen die Juniors gab es ein 3:8, das Spiel gegen den ERSC ging mit 2:15 schon heftiger verloren. Aber es waren eben auch zwei Teams aus der oberen Tabellenregion und da waren Erfolge des OSC nicht unbedingt zu erwarten. Jetzt kommt es für die Hirsche eher zu einem Vergleich, bei dem gepunktet werden kann. Aber die Zweete liegt gut im Rennen, alle erhofften Punkte wurden geholt und man liegt auf einem guten fünften Platz. Aber es ist auch noch früh in der Saison und die Tabelle gibt momentan ein sehr schiefes Bild ab. Das zeigt sich ja bei dieser Partie, denn der Club hat bereits drei Spiele mehr absolviert. Das Team der Zweeten hat in dieser Saison immer wieder mit Personalproblemen zu kämpfen, aber es stimmt in diesem kleinen Haufen und das merkt man auch auf dem Eis. Jeder kämpft für jeden und man feuert sich untereinander an. So sollen weitere Punkte geholt werden und am Samstag ab 18:30 Uhr sollen im Paul-Heyse-Stadion die gegen den OSC folgen. Es dürfte aber wieder ein hartes Stück Arbeit werden, also kommt vorbei und feuert das Team an.

Noppe für ESC 07 Berlin 1b