logo clubMit der 1c von FASS Berlin hat die Zweete am Samstag einen schweren Brocken vor sich. Aber wie sagt mal so schön: „Bange machen gilt nicht.“

Fünf Punkte hat FASS bisher in fünf Spielen abgegeben. Zwei gegen Titelverteidiger ECC und drei gegen den ERSC, also in den Spitzenspielen. Dazu kommen zwei Siege gegen Eternit und einer gegen den SCC. Die Weddinger wissen also, wie gewinnen geht und werden sicherlich auch gegen die Zweete nachlegen wollen. Zumal der Sieger dieser Partie nach diesem Spieltag unter den Top 4 sein wird. Das wäre zwar nur ein Zwischenstand, aber durchaus gut fürs Selbstvertrauen. Die Zweete braucht sich aber nicht zu verstecken, denn in allen absolvierten sechs Spielen zeigte das Team gute Leistungen. Allerdings gab es auch immer Aussetzer und auf diese sollte das Team diesmal verzichten. Und wenn wieder die Disziplin und der Teamgeist stimmen, kann auch am Samstag ab 19:00 Uhr im PO 9 gegen die Weddinger gepunktet werden.

Noppe für ESC 07 Berlin 1b