erscEine wichtige Entscheidung ist heute in der Landesliga Berlin gefallen, der neue Meister steht fest.

Ein Punkt hat dem ERSC Berliner Bären noch gefehlt, um die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt zu machen. Abgefangen werden hätte der ERSC noch von der 1b des EHC Berlin Blues, der dazu aber alle seine noch auszutragenden Spiele hätte gewinnen müssen, inklusive das gegen die Bären. Die wiederum hätten dann aber auch ihr letztes Spiel gegen die 1b des ESC 07 Berlin verlieren müssen. Das hat sich erledigt, denn die Blues haben heute ihr Spiel beim nun entthronten Titelverteidiger ECC Preussen Berlin 1b mit 4:5 verloren. Damit kann der ERSC nicht mehr eingeholt werden und nun den ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte feiern.

Das Projekt www.noppe-ist-schuld.de gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg.

erschienen bei Icehockeypage