logo clubWieder doppelt im Einsatz ist das Regio-Team vom ESC 07 Berlin. Es geht zu FASS Berlin und Bad Muskau.

Beim Derby bei FASS, welches am Samstag ab 14:30 Uhr im Erika-Hess-Eisstadion ausgetragen wird, ist der Club wieder Außenseiter. Und die Weddinger werden mit Sicherheit auch kein Interesse daran haben, irgendwelche Punkte gegen die Kleinen der Liga abzugeben. Viel zu eng geht es im Kampf um die Play Off-Plätze zu und da sind Ausrutscher verboten. Die erste Runde der Saison ging bereits mit 6:0 an die Akademiker. Dennoch wird der Club auch dieses Spiel nicht kampflos abgeben, muss dennoch auf den Kräfteverschleiß achten. Denn am Sonntag geht es nach Weißwasser, ab 16:00 Uhr wird bei den Bombers von Bad Muskau um die nächsten Punkte gekämpft. Und hier hat der Club realistische Chancen, welche zu holen. Und das nicht nur, weil es ein Auswärtsspiel ist (denn zu Hause wartet man ja immer noch auf die ersten Punkte), es ist ein Gegner auf Augenhöhe. Zwei Spiele gab es bisher. In Weißwasser gewann der Club mit 6:4, im heimischen PO 9 gab es ein 3:6. Drei Punkte liegen die Bombers hinter dem Club, könnten mit einem Sieg also gleichziehen. Umso wichtiger wäre also ein Erfolg für den Club, zumal dieser neues Selbstvertrauen für den Saisonendspurt geben würde.

Die Zweete hat an diesem Wochenende spielfrei.

Noppe für ESC 07 Berlin

erschienen bei Icehockeypage