r kruegerHallo liebe Eishockeyfreunde, ich habe als Präsident des ERSC Berliner Bären e. V. heute die traurige Pflicht, den unerwarteten Tod unseres Mitgliedes, Spielers und Freundes Kurt, "Ronald" Krüger bekannt zu geben.

Ronald ist gestern beim "alten Herren" Training im Sportforum bewusstlos zusammengebrochen und ist in der Nacht an den Folgen eines schweren Herzinfarktes gestorben.

Der ERSC trauert mit seiner Familie und Angehörigen. Wir verlieren nicht nur einen Spieler, sondern einen sehr guten Freund und Förderer, der völlig unerwartet aus unserer Mitte gerissen wurde.

Auch außerhalb des ERSC´s war er in der Berliner Eishockeyszene bekannt und daher nutze ich diesen Weg, euch über sein Ableben zu informieren.

Der ERSC wird zu Ehren von Ronald vor Anpfiff des ersten Ligaspieles des ERSC`s in der Saison 2015/2016 eine Schweigeminute abhalten.

Ich bitte schon jetzt alle Berliner Landesligavereine um Verständnis.

 

Kurt Krüger

geb. 12.10.1964
gest. 09.09.2015

Vorstand ERSC Berliner Bären