Logo noppeDie 14 Meldungen der letzten Woche aus den Bereichen Frauenbundesliga, den Eisbären Berlin, der Landesliga Berlin, den Sabres Wien, dem DEB, zwei Nachwuchscamps, einer allgemeinen Meldung und den Impfzentren bilden wieder ein interessantes Angebot.

FRAUENBUNDESLIGA:

Nationalverteidigerin Fine Raschke wird die Mad Dogs Mannheim mit unbekanntem Ziel verlassen. Als Hauptgrund wird das bevorstehende Abitur angegeben und das ließe sich nur schwer mit dem Aufwand Frauenbundesliga in Mannheim vereinbaren. In einem Interview gab sie bekannt, wo sie kommende Saison aufzulaufen werde.

Einen Neuzugang können die Mad Dogs im Tor begrüßen, Österreichs Nationaltorhüterin Jessica Ekrt kommt vom EHV Sabres Wien nach Mannheim.

Eisbären Juniors Berlin Frauen:

Erster Neuzugang ist Nationalverteidigerin Fine Raschke, die von den Mad Dogs Mannheim nach Berlin wechselt. Dies verriet sie in einem Interview. Sie wird aber auch weiterhin zusätzlich für ihren Heimatverein Grizzlys Wolfsburg spielen.

Der Kader:

Abgänge:
Zugänge: Fine Raschke (V, Mad Dogs Mannheim)
Tor:
Abwehr: Fine Raschke (#--)
Angriff:
Trainer:

PENNY DEL:

Eisbären Berlin:

Co-Trainer Jake Jensen wechselt in den Trainerstab des neuen NHL-Teams Seattle Kraken.

Der Kader:

Abgänge: Gerry Fleming (Co-Tr, Ziel unbekannt), Jake Jensen (Co-Trainer, Seattle Kraken), Ryan McKiernan (V, Rögle BK), John Ramage (V, Schwenninger Wild Wings), Fabian Dietz (S, Ravensburg Tower Stars), Nino Kinder (S, Fischtown Pinguins Bremerhaven), Pierre-Cederic Labrie (S), Mark Olver (S, alle Ziel unbekannt), Kris Foucault (S, Iserlohn Roosters), Lukas Reichel (S, Chicago Blackhawks), Thomas Reichel (S, Grizzlys Wolfsburg),
Zugänge: Constantin Braun (V, war an Krefeld Pinguine ausgeliehen), Morgan Ellis (V, ERC Ingolstadt), Nicholas B. Jensen (V, Düsseldorfer EG), Kevin Clarke (S, Rapperswil-Jona Lakers), Yannick Veilleux (S, Laval Rockets), Manuel Wiederer (S, Deggendorfer SC)
Tor: Mathias Niederberger (#35), Tobias Ancicka (#45),
Abwehr: Morgan Ellis (#4, CAN), Kai Wissmann (#6), Frank Hördler (#7), Eric Mik (#12), Jonas Müller (#18), Simon Després (#47, CAN), Nicholas B. Jensen (#48, DEN), Constantin Braun (#90),
Angriff: Mark Zengerle (#9), Parker Tuomie (#10), Manuel Wiederer (#15), Giovanni Fiore (#21, CAN), Kevin Clarke (#32, CAN), Yannick Veilleux (#38, CAN), Haakon Hanelt (#63), Sebastian Streu (#81), Zach Boychuk (#89, CAN), Matthew White (#97, USA), Marcel Noebels (#92), Leonhard Pföderl (#93),
Trainer: Serge Aubin, Craig Streu (Co-Tr.),

LANDESLIGA BERLIN:

Die FASS Berlin Allstars werden mit einem neuen Trainer in die neue Saison starten. Der bisherige Coach Martin Ohme steht aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Die neue Saison wird geplant und es gelten wieder zwei Termine. Bis zum 31. Juli muss die Meldung erfolgen und das Startgeld beim Berliner Eissport-Verband eingegangen sein. Zum 31. August muss die erste 22 Spieler/innen umfassende Meldeliste eingereicht werden.

EUROPEAN WOMEN’S HOCKEY LEAGUE:

EHV Sabres Wien:

Mit Armelle Chabert und Verena Haselsteiner werden zwei weitere Talente in der kommenden Saison für die Sabres spielen.

Jessica Ekrt wechselt zu den Mad Dogs Mannheim in die DFEL.

ALLGEMEIN:

Der RBB hat unter Berufung auf das Deutsche Rote Kreuz neue Schließungstermine der Impfzentren veröffentlicht. Demnach schließt der Flughafen Tempelhof am 20. Juli, die Arena Treptow am 19. August, das Velodrom und das Erika-Hess-Eisstadion Ende August und die Zentren Flughafen Tegel und Messegelände Ende September.

Die SCC Adler Berlin, der EHC Berlin Blues, FASS Berlin und der OSC Berlin veranstalten vom 02. – 07. August in der Eissporthalle PO 9 gemeinsam ein Nachwuchssommercamp. Weitere Informationen gibt es HIER

Die Nachwuchsarbeit der Starbulls Rosenheim wurde mit dem „Das Grüne Band“ ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich von der Commerzbank AG und dem Deutschen Olympischen Sportbund verliehen, jeder Gewinner erhält 5.000 Euro. Jährlich werden 50 Vereine ermittelt und ausgezeichnet, Rosenheim ist in diesem Jahr das einzige Eishockeyteam, das diese Auszeichnung erhielt.

In Weißwasser findet ab dem 28. Juli das DEL2 Perspektiv-Camp statt. Die Eisbären Juniors Berlin sind im Trainerstab mit Kathrin Fring und Hardy Gensel vertreten.

DEUTSCHER EISHOCKEY-BUND:

Seit dem 08. Juli läuft in Füssen der 2. Sommerlehrgang der Frauennationalmannschaft. Bis zum 17. Juli läuft dieser Lehrgang und es gibt zwei Testspiele gegen die U20-Teams des EV Füssen und des ESV Kaufbeuren.

26 Teams wurde die Lizenz für die Oberligen Nord und Süd erteilt. Wieder mit dabei ist im Norden Moskitos Essen, 14 Teams starten insgesamt im Norden. 12 Teams bilden die Oberliga Süd.

HINWEIS:

Für Richtigkeit und Vollständigkeit kann ich nicht garantieren, es handelt sich ausschließlich um von Vereinen/Verbänden innerhalb und außerhalb Berlins vermeldete Transfers und Informationen. Es folgen noch weitere Runden. Im August ist dann wieder die gewohnte Übersicht aller Teams an der Reihe.