Logo noppeEin Spiel der 1. Frauenliga Nordost, zwei Spiele der PENNY DEL, zwei Derbys der Regionalliga Ost und vier Landesligaspiele sind für dieses Wochenende angesetzt. Und hoffentlich können auch alle stattfinden.

Donnerstag, 02.12.2021

Eisbären Berlin (3.) – Düsseldorfer EG (8.) 6:7 (2:1/2:2/2:3) n.V.

Die DEG benötigt jeden Punkt, um zumindest die Pre-Playoffs zu erreichen. In Berlin läuft es bei den Eisbären immer noch wechselhaft und so sind die Rheinländer sicherlich nicht chancenlos.

Freitag, 03.12.2021

Berliner Schlittschuh-Club (4.) – OSC Berlin 1b (10.) 14:2 (2:0/5:1/7:1)

Der Club ist gegen den Neuling klarer Favorit, aber in der Vergangenheit gab es für den Club auch schon einige negative Überraschungen. Vorsicht ist also angesagt…

Samstag, 04.12.2021

FASS  Berlin (1.) – EHC Berlin Blues (7.) 12:6 (2:2/5:3/5:1)

Dieses Derby wurde vorgezogen, dadurch gibt es für die Liga einen freien Spieltermin mehr. Favorit ist ganz klar FASS Berlin, ein deutlicher Sieg wird hier erwartet. Aber die Blues können auch gut gegenhalten.

SCC Berlin (7.) – FASS Berlin 1b (9.) 2:3 (1:0/0:0/1:3)

Beiden ist hier ein Sieg zuzutrauen. Der SCC hat den Vorteil bereits Erfolgserlebnisse gesammelt zu haben.

Sonntag, 05.11.2021

ASC Spandau (7.) – OSC Berlin (6.) 5:4 (1:1/3:2/1:1)

Will der OSC oben dran bleiben, muss dieses Spiel gewonnen werden. Spandau könnte sich mit einem Sieg dem OSC nähern.

Hamburger SV (4.) – FASS Berlin (1.) 3:9 (2:2/1;:2/0:5)

Die Frauen von FASS haben einen grandiosen Saisonstart hingelegt und so dürften sie auch beim HSV der große Favorit sein.

Schwenninger Wild Wings (13.) – Eisbären Berlin (3.) 0:4 (0:2/0:2/0:0)

Die Eisbären sind hier Favorit, aber Kellerkinder liegen den berlinern nicht unbedingt. Und so könnte Schwenningen hier sicherlich wichtige Punkte holen.

ERSC Berliner Bären (1.) – FASS Berlin 1c (3.) 4:3 (3:1/1:0/0:2)

Es ist das Spitzenspiel des Wochenendes und für beide ein guter Formcheck. Beiden ist hier ein Sieg durchaus zuzutrauen, viel wird auf die Tagesform ankommen.

Eisbären Juniors Berlin (4.) – FASS Berlin (1.) 5:6 (1:3/1:1/3:2)

Derbys können trotz der Spielpause stattfinden, in Berlin darf ja noch gespielt werden. FASS ist zwar Favorit, aber die Juniors können gegen jeden Gegner bestehen.

Hinweis:

Alle Angaben ohne Gewähr. In Klammern die aktuellen Tabellenplätze. Im Laufe des Wochenendes wird dieser Artikel durch Ergebnisse ergänzt.