logo weih 1Wieder ein volles Programm gibt es am 1. Adventswochenende. Und erstmals ist das Ostseeligateam des OSC Berlin im Einsatz. Dazu kommen Spiele der Frauenbundesliga, der 1. Frauenliga Nordost, der PENNY DEL, der Regionalliga Ost und der Landesligen Berlin  Macht zusammen ein elf Spiele, von denen sieben in Berlin besucht werden können. Ein weiteres Spiel aus der Landesliga Sachsen wurde verlegt.

Freitag, 25.11.2022

Eisbären Berlin (13.) – Nürnberg Ice Tigers (11.) 2:3 (1:2/1:0/0:0) n.P.

Die Eisbären haben zwar ein Spiel weniger bestritten, die Ice Tigers liegen aber schon fünf Punkte vor den Berlinern. Ein Sieg ist also Pflicht, um sich langsam nach oben zu arbeiten.

Samstag, 26.11.2022

Schönheider Wölfe (1.) – FASS Berlin (2.) 7:2 (4:0/0:1/3:1)

Am letzten Wochenende trafen beide in Berlin aufeinander und die Wölfe gewannen. Nun kommt es zum ersten Aufeinandertreffen bei den Wölfen und beiden ist auch hier ein Sieg zuzutrauen.

EC Bergkamener Bären (5.) – Eisbären Juniors Berlin (6.) 1:2 (0:0/1:1/0:1)

Spiele in Bergkamen waren oft hart umkämpft und es gab knappe Ergebnisse. Ähnliches kann auch in den beiden Partien dieser Saison passieren.

Leipziger EC (5.) – FASS Berlin 1d (8.) +++VERLEGT+++

Das Spiel wird im SEV-Manager als offen geführt, also offensichtlich verlegt.

OSC Berlin (7.) – FASS Berlin 1b (9.) 7:3 (2:0/3:2/2:1)

Ohne klaren Favoriten startet diese Partie, viel dürfte von der Aufstellung, der Tagesform und der Disziplin abhängen.

Eisbären Juniors Berlin (5.) – ESC Dresden (6.) 14:5 (3:0/5:3/6:2)

Vier Punkte liegt Dresden hinter den Juniors, die aber zwei Spiele weniger absolviert haben. Dennoch wäre ein Sieg gut für die Juniors, um den Abstand zu vergrößern und eventuell auch weiter nach oben schauen zu können.

SCC Berlin (8.) - FASS Berlin Allstars (1.) 2:20 (1:5/1:10/0:5)

Die Allstars sind klarer Favorit, auch wenn der SCC durch zwei Siege Selbstvertrauen tanken konnte. Aber der Sport lebt bekanntlich von Überraschungen.

SCC Adler Berlin (2.) – Berliner Schlittschuh - Club (4.) 10:0 (2:1/2:0/6:0)

Ein Sieg der Adler wird erwartet, der Club kann aber an einem guten Tag durchaus eine gute Rolle spielen.

Sonntag, 27.11.2022

EC Bergkamener Bären (6.) – Eisbären Juniors Berlin (5.) 1:4 (0:2/1:1/0:1)

Beide könnten nach diesen beiden Spielen in der Tabelle wieder näher an den 4. Platz heranrücken, denn es werden wieder sechs Punkte ausgespielt.

Hamburg Crocodiles (4.) – FASS Berlin (1.) 1:9 (1:3/0:5/0:1)

Eine Tour nach Hamburg soll mit Punkten beendet werden und die Frauen der Weddinger gehen auch als Favorit in diese Partie.

Eisbären Berlin (13.) -  Düsseldorfer EG (8.) 3:2 (1:0/0:1/1:1) n.P.

Zur DEG sind es schon neun Punkte Abstand. Dass ist sicherlich machbar, da noch einige Hauptrundenspiele zu absolvieren sind, dennoch sollte der Abstand möglichst schnell verkürzt werden.

OSC Berlin 1c – Neubrandenburg Blizzards 2:6 (0:1/1:4/1:1)

Als letztes Berliner Team startet das Ostseeliga-Team des OSC in seine Saison und sie dürften wieder Außenseiter sein. Mit den Blizzards kommt aber ein Gegner, gegen den auch schon Siege gefeiert werden konnten.

Hinweis:

Alle Angaben ohne Gewähr. In Klammern die aktuellen Tabellenplätze. Im Laufe des Wochenendes wird dieser Artikel durch Ergebnisse ergänzt.