Logo noppe16 Spiele stehen an diesem Wochenende zur Auswahl, davon 12 in Berliner Eishallen. Es gibt also viel Auswahl an diesem Wochenende. Liveticker gibt es aus der Frauenbundesliga und der EWHL.

Freitag, 19.01.2018

Straubing Tigers (14.) - Eisbären Berlin (5.) 6:5 (1:0/3:2/2:3)

Nach dem wenig erfolgreichen letzten Wochenende wollen die Eisbären wieder in die Erfolgsspur zurück. Ganz so leicht werden es ihnen die Tigers aber sicherlich nicht machen.

ESC 07 Berlin 1b (5.)– FASS Berlin 1c (6.) 4:5 (2:2/0:1/2:1) n.P.

Beide können mit einem Sieg Anschluss an die oberen Plätze halten. Für FASS ist die Situation aber etwas besser, da sie zwei Spiele weniger als die Zweete bestritten haben.

Hamburg Corcodiles (3.) – ECC Preussen (5.) Berlin 3:1 (1:0/0:1/2:0)

Sollte der ECC auch das Spiel in Hamburg gewinnen, winkt noch der 3. Platz in dieser Runde. Und gut läuft es bei den Crocos momentan nicht.

Samstag, 20.01.2018

FASS Berlin 1b (6.) – Hamburg Corcodiles 1b (2.) 2:8 (1:2/0:3/1:3)

Die Hamburger könnten mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. Es kommt also ein schwerer Gegner in den Wedding. FASS ist aber alles zuzutrauen, das haben sie in dieser Saison schon bewiesen.

ECDC Memmingen (1.) – Eisbären Juniors Berlin (7.) 3:0 (1:0/1:0/1:0)

Die Indians gehen als klarer Favorit in dieses Wochenende und sie sollten diese sechs Punkte auch holen, um die Tabellenführung zu festigen.

Black Panther Jonsdorf (8.) – EHC Berlin Blues (4.) 1:6 (0:3/0:2/1:1)

Die Blues müssen punkten, um Platz 4 zu festigen. Und man könnte an diesem Wochenende sogar an FASS vorbeiziehen, die auf Platz 3 liegen.

Tornado Niesky (1.) – FASS Berlin (3.) 3:6 (0:0/1:2/2:4)

Die Tornados gehen als klarer Favorit in dieses Spiel. Besonders am letzten Wochenende hat sich deutlich gezeigt, dass FASS noch nicht so weit ist, ganz oben mitzuspielen.

ERSC Berliner Bären (2.) – BSG Eternit (8.) 9:1 (0:0/0:0/9:1)

Für den ERSC ist ein Sieg wichtig, um den 2. Platz zu festigen und Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Sollte gegen die BSG sicherlich klappen, aber unterschätzt werden sollten diese nicht.

ESC 07 Berlin (7.) – Schönheider Wölfe (2.) 1:9 (0:5/1:2/0:2)

Es kann für den Club nur darum gehen, sich gut zu verkaufen, zu groß sind die Personalprobleme. Und die Wölfe werden sich sicherlich nicht schonen, nur weil sie noch ein Spiel zu bestreiten haben.

OSC Berlin (10.) – Eisbären Juniors Berlin (4.) 3:10 (0:0/0:0/3:10)

Der OSC ist Außenseiter in dieser Partie. Zu sicher sollten sich die Eisbären aber nicht sein, sowas ging schon oft nach hinten los.

Sonntag, 22.01.2018

FASS Berlin 1c (6.) – SCC Berlin (9.) 12:4 (0:0/0:0/12:4)

Zum Frühsport wird geladen. Sollten beide Teams wach genug sein, ist FASS favorisiert. Wenn nicht, kann es auch durchaus eine Überraschung geben.

ECDC Memmingen (1.) - Eisbären Juniors Berlin (7.) 8:1 (0:1/5:0/3:0)

Memmingen Teil 2 und auch der Liveticker ist mit dabei.

FASS Berlin (3.) – Schönheider Wölfe (2.) 5:6 (2:2/0:1/3:2) n.P.

Ein Sieg wäre für FASS enorm wichtig, um den dritten Platz zu halten. Es ist allerdings das zweite Spitzenspiel an diesem Wochenende und da könnte es auch eine Frage der Kraft werden.

ERSC Berliner Bären (2.) – EHC Berlin Blues 1b (1.) 7:3 (0:0/0:0/7:3)

Es ist das Spitzenspiel der Landesliga. Und da der ERSC an diesem Wochenende doppelt im Einsatz ist, könnte mit einem Sieg die Tabellenspitze erobert werden.

ECC Preussen Berlin – Herner EV +++VERLEGT AUF 14.02.2018+++

Kölner Haie (7.) – Eisbären Berlin (3.) 13 (0:0/1:3/0:0)

Für Köln geht es um die Play Offs und es wird jeder Punkt benötigt. Die Eisbären hingegen können sich in der Tabelle immer noch weiter nach oben verbessern.

Dienstag, 23.01.2018

Eisbären Berlin (3.) – Grizzlys Wolfsburg (4.) 3:2 (1:0/0:0/2:2)

Den vierten Platz haben die Grizzlys noch lange nicht gesichert, dazu müssen noch einiges an Punkten geholt werden. Und warum diese nicht in Berlin holen? Es könnte also ein sehr spannendes Spiel werden.

Hinweis:

Alle Angaben ohne Gewähr. In Klammern die aktuellen Tabellenplätze. Im Laufe des Wochenendes wird dieser Artikel durch Ergebnisse ergänzt.

Vom Projekt präsentierte Liveticker:

Samstag, 20.01.2018 11:25 Uhr EHV Sabres Wien – KMH Budapest
Samstag, 20.01.2018 16:45 Uhr ECDC Memmingen - Eisbären Juniors Berlin
Sonntag, 21.01.2018 12:15 Uhr ECDC Memmingen - Eisbären Juniors Berlin