Logo noppeDEB-Pokal der Frauen, Play Off-Start für die Eisbären, ausnahmsweise DNL, das Finale mit den Juniors und Landesligaspiele finden an diesem Wochenende statt. Vom DEB-Pokalturnier gibt es neben einer ausführlichen Berichterstattung auch einen Liveticker

Mittwoch, 14.03.2018

Eisbären Juniors Berlin DNL – Jungadler Mannheim 5:2 (3:1/0:1/2:0)

Die Juniors sind gegen den Serienmeister klarer Außenseiter. Aber auch Köln war Favorit und wurde in die Knie gezwungen. Vielleicht geht ja was in diesem DNL-Finale.

Eisbären Berlin – Grizzlys Wolfsburg 4:1 (0:0/2:1/2:0)

Die Vorrundenheimspiele waren enge Kisten, 3:2 und 2:1 gewannen die Eisbären. Und Play Offs sind meist noch härter umkämpft…

Freitag, 16.03.2018

Grizzlys Wolfsburg – Eisbären Berlin 5:2 (3:1/0:1/2:0)

Die Auswärtsbilanz war diese Saison ausgeglichen. Die erste Runde ging 5:2 an die Eisbären, die zweite 7:4 an Wolfsburg.

Samstag, 17.03.2018

Eisbären Juniors Berlin (4.) – BSG Eternit (10.) 10:0 (1:0/1:0/8:0)

Die Juniors könnten noch Vizemeister werden, müssen dazu aber gewinnen. Favorit sind sie jedenfalls. Sollte ein Sieg gelingen, muss jedoch noch gezittert werden. Die BSG kann noch das Tabellenende verlassen, benötigt dazu aber Punkte.

 ECDC Memmingen - Eisbären Juniors Berlin 6:1 (1:1/2:0/3:0)

Es ist das erste Halbfinale des DEB-Pokalturniers. Meister und Titelverteidiger ECDC Memmingen ist klarer Favorit in diesem Spiel. Ab 19:00 Uhr ermitteln der ESC Planegg-Würmtal und der ERC Ingolstadt den 2. Finalteilnehmer.

Jungadler Mannheim – Eisbären Juniors Berlin DNL 7:3 (2:0/3:0/2:3)

Hier könnte bereits eine Entscheidung fallen, wer dieses Jahr den Titel holt.

EHC Berlin Blues (6.) – FASS Berlin 1c (3.) 8:3 (0:0/0:0/8:3)

Auch diese beiden Teams können noch ein Platz auf dem Podium erreichen. Für FASS ist es die letzte Chance, noch Punkte zu holen, die Blues haben noch zwei weitere Möglichkeiten, weiter nach oben zu klettern.

Sonntag, 18.03.2018

ESC 07 Berlin 1b (5.) – ERSC Berliner Bären (1.) 3:6 (0:0/0:0/3:6)

Die Zweete vom Club kann ebenfalls noch einen Podiumsplatz erreichen. Der ERSC ist bekanntlich bereits Meister.

DEB-Pokalturnier 10:00 Uhr und 13:00 Uhr Welli

der 2. Tag des Pokalturniers beginnt mit dem Spiel um den 3. Platz, im Anschluss folgt das Endspiel.

Jungadler Mannheim – Eisbären Juniors Berlin DNL 4:3 (1:3/2:0/0:0) n.V.

Spätestens im 3. Spiel fällt eine Entscheidung über den Titelträger 2017/18.

Eisbären Berlin – Grizzlys Wolfsburg 8:1 (3:0/2:0/3:1)

Hier besteht bereits die Möglichkeit, in dieser Serie eine Vorentscheidung zu erreichen. Oder aber es gibt einen Serienstand 2:1 für ein Team.

BSG Eternit (10.) – EHC Berlin Blues 1b (4.) 2:9 (0:0/0/0/2:9)

Für beide ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Für Eternit auch das letzte, für die Blues wird noch eins folgen.

Hinweis:

Alle Angaben ohne Gewähr. In Klammern die aktuellen Tabellenplätze. Im Laufe des Wochenendes wird dieser Artikel durch Ergebnisse ergänzt.

Vom Projekt präsentierte Liveticker:

Samstag, 17.03. und Sonntag, 18.03.2018 DEB-Pokalturnier
http://www.pokalticker.noppe-ist-schuld.de/index.php?id=20