logo debVerteidiger Moritz Seider von den Detroit Red Wings wurde in der vergangenen Nacht mit der Calder Memorial Trophy der National Hockey League (NHL) ausgezeichnet. Dieser Preis geht an den Spieler, der in der vergangenen Saison 2021/22 der kompetenteste, also beste, Neuling in seinem ersten Jahr in der NHL gewesen ist. Seider erhielt bei der Wahl der nordamerikanischen Eishockey-Journalisten, die in der Professional Hockey Writers Association (PHWA) organisiert sind, 170 von 195 Stimmen.

wwm 2022Von Donnerstag, dem 25. August bis Sonntag, dem 04. September findet in Herning und Frederikshavn die Frauenweltmeisterschaft statt. Nun wurde der Spielplan zum Turnier veröffentlicht.

wu18 2022Mit den Finalspielen endete die U18-WM der Frauen. Kanada besiegte die USA knapp und ist damit Weltmeister, Finnland belegte nach Sieg im Duell der Skandinavierinnen gegen Schweden den 3. Platz.

wu18 2022Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor auch das zweite Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) gegen die Schweizerinnen. Mit 3:7 unterlag die DEB-Auswahl den Eidgenossinnen, schloss die WM damit auf dem achten Platz ab und muss nun im kommenden Jahr in der Division I den Weg zurück in die Top-Division antreten.

wu18 2022Vier Spiele gab es am 5. Spieltag der WM. Die Halbfinalspiele gewannen Kanada knapp gegen Finnland, die USA tat sich gegen Schweden schwer. Tschechien gewinnt gegen die Slowakei das Spiel um den 5. Platz. Im 2. Relegationsspiel setzte sich die Schweiz gegen Deutschland durch.

wu18 2022Mit den beiden Qualifikationsspielen für das Halbfinale und dem ersten Relegationsspiel ging es bei der WM weiter. 3137 Zuschauer sahen am 4. Tag der WM Siege von Kanada, Schweden und der Schweiz.

wu18 2022Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen musste in der vergangenen Nacht eine schmerzliche 2:6-Niederlage gegen die Slowakei hinnehmen. Nach der 1:0-Führung von Lola Liang waren die Slowakinnen am Zug, erzielten fünf Treffer in Folge und ließen lediglich noch das zwischenzeitliche 2:5 durch Celine Mayer zu.

wu18 2022Den Abschluss der Gruppenphase hatten sich einige Teams sicherlich anders vorgestellt. Es gab einige Überraschungen und in der Gruppe B einen Platztausch. Für Deutschland gab es eine böse Überraschung… Erfreulich waren die Besucherzahlen, insgesamt 5023 Zuschauer sahen die vier Spiele.