para quali berlinAm Freitag wird es für die Para Eishockeyspieler ernst, ab 11:30 Uhr werden bis zum 01. Dezember die letzten beiden Teilnehmer für die paralympischen Spiele in Peking 2022 ermittelt und einer dieser Teilnehmer will das deutsche Nationalteam sein.

p 01Leicht dürfte es nicht werden einen der ersten beiden Plätze zu belegen. Gegner von Deutschland sind Italien, Japan, Norwegen, die Slowakei und Schweden. Ein Blick auf die Weltrangliste https://www.paralympic.org/ice-hockey/rankings zeigt wie eng es in Berlin zugehen dürfte. 16 Länder sind dort gelistet und die Teilnehmer dieses Turnier liegen auf den Plätzen 6 bis 12. Gegen alle Teilnehmer hat Deutschland zuletzt gespielt und gegen alle Teams gab es sowohl Siege als auch Niederlagen. Auch hier zeigt sich, wie spannend es werden könnte. Doch Deutschland hat bei der WM in Schweden bewiesen, wozu sie fähig sind, gegen Japan (Weltranglistenplatz 12) (7:0) und Schweden (Weltranglistenplatz 11) (3:1) wurde gewonnen. Los geht es am 26. November gegen Italien, das auf dem 7. Platz der Weltranglichte steht. Einen Tag später geht es gegen Norwegen, dem 6. Der Weltrangliste. Am 28. November folgt das Spiel gegen den 12. Japan, nach einem Ruhetag folgt am 30. November das Spiel gegen den 11. Schweden. Zum Abschluss geht es gegen die Slowakei und gegen den 8. Der Weltrangliste könnte es zu einem Endspiel kommen. Zu wünschen wäre es dem Team, es wurde in den letzten Jahren viel Zeit investiert, um das Ziel Paralympics zu erreichen.

Für den Sport in Deutschland würde eine Qualifikation möglicherweise auch einen kleinen Schub geben. Die WM in Berlin wurde von Zuschauern und Sportlern gut aufgenommen und vielleicht wird es ja wieder eine stimmungsvolle Veranstaltung, diesmal aber mit einem besseren Ende für das deutsche Team. Los geht es jeden Tag um 11:30 Uhr, das 2. Spiel folgt um 15:00 Uhr und das Abendspiel beginnt immer um 18:30 Uhr. An dieser Stelle wird es eine ausführliche Berichterstattung zum gesamten Turnier geben. Livestatistiken und weitere Informationen zum Turnier gibt es HIER https://www.paralympic.org/berlin-2021. Alle Spiele gibt es im Livestream von Sportdeutschland.TV, hier https://sportdeutschland.tv/livestreams gibt es immer die Tageslinks.

Für Besucher gilt die 2G-Regel, also geimpft oder genesen. Ab Samstag dürfte eine Maskenpflicht auf den Plätzen hinzukommen. Diese Infos wird es aber sicherlich vor Ort geben.

erschienen bei Icehockeypage