logo debIm Juli finden in Füssen Sichtungslehrgänge im Bereich U16 und U18, sowie ein Konditionslehrgang des A-Teams statt und auch Berlin schickt wieder einige Spielerinnen nach Altenberg und ins Allgäu.

Los geht am 28. Juni in Altenberg. Hier treffen sich 20 Spielerinnen zu einem viertägigen Konditionskehrgang. Mit dabei sind Anna-Maria Nickisch (ETC Crimmitschau), Kelsey Soccio sowie OSP-Trainer und Landesligaspieler Marco Dietzel.

Es folgt ab dem 04. Juli in Füssen die U16. Hier wurde Leonie Böttcher vom ECC Preussen Berlin eingeladen. Bis zum 08. Juli dürfen sich insgesamt 25 Spielerinnen präsentieren. Auf Abruf nominiert wurde Joanne Seifert von den Eisbären Juniors Berlin.

Am 18. Juli folgt ebenfalls in Füssen der Lehrgang der U18. Hier sind sogar insgesamt fünf Spielerinnen aus Berlin dabei. Amelie Cyrulies, Lisa Idschok (beide Eisbären Juniors Berlin), Joyce König, Chiara Leonhardt (beide ECC Preussen Berlin, Eisbären Juniors Berlin) und Alina Fiedler (ETC Crimmitschau, Eisbären Juniors Berlin) gehören zu den 27 Teilnehmerinnen dieses viertägigen Lehrgangs.

Bei den Nachwuchsmaßnahmen sind auch Trainingseinheiten auf dem Eis vorgesehen, hier beginnt also die intensive Vorbereitung auf die Saison 2018/19.