d-14Auch in diesem Sommer ist beim Sommertraining wieder viel Abwechslung eingebaut. Nach dem Drachenbootrennen am Samstag folgte nun eine Runde Floorball.

d-15Auch dieser Sport ist den Eisladies nicht unbekannt, es gab bereits vor zwei Jahren ein Miniturnier, bei dem die Eisladies sich gut präsentierten. Nun also war die zweite Auflage dran und auch diesmal sah es recht ansehnlich aus, was das Team aufs Parkett zauberte. Austragungsort war wieder der Campus Rütli, Gastgeber war wieder die SG Berlin.

d-16Und wieder wurden aus der SG Berlin zwei Teams gebildet, die Eisladies stellten das dritte. Zwei Torhüter wurden von der SG gestellt. Diese wechselten die Mannschaften und waren so für alle Teams im Einsatz. Gespielt wurde über 20 Minuten. Die Eisladies begannen dann auch sehr gut und gewannen ihr Auftaktspiel glatt mit 4:1. Alexandra Parker, Vanessa Gasde, Irene Heise und Anna Düsberg erzielten die Tore. Das unterlegene Team verlor dann auch das interne Duell der SG-Teams, diesmal mit 2:5. Und so kam es zum Abschluss zum Aufeinandertreffen der Siegerteams, hier hatten die Eisladies aber leider keine Chance und unterlagen deutlich mit 0:5. Dennoch waren alle sehr zufrieden und zum Abschluss blieben noch einige Minuten, die dann zum Penaltyschießen genutzt wurden.

Ein herzlicher Dank geht hier natürlich an die SG Berlin, die diese Trainingseinheit möglich gemacht haben.

Bilder vom Event

Noppe für OSC Eisladies Berlin