d-17Als die Spielerinnen der OSC Eisladies am Montag zum Athletiktraining kamen, gingen sie von einer „normalen“ Trainingseinheit aus. Doch weit gefehlt, denn das Trainerteam hatte wieder eine Überraschung parat.

d-18Letztes Jahre gab es das erste Training dieser Art und schon damals war klar, dass es eine Wiederholung geben würde. Nun also kam es zu dieser Wiederholung, einem Training mit den Rugby-Frauen vom Rugby Klub 03 Berlin. Anfang Juni landete das Team bei den im heimischen Stadion ausgetragenen deutschen Meisterschaften der 7er Liga den 4. Platz. Also auch in diesem Jahr war dieses Team sehr erfolgreich. Und wie bei den Eisladies wurde auch hier hart für den Erfolg gearbeitet. Da es in beiden Sportarten durchaus hart zur Sache geht, war es für die Eisladies kein Problem, voll gegenzuhalten. Und ein wenig war ja noch in Erinnerung geblieben, wodurch man sich schnell wieder zurechtfand. Letztes Jahr hatten beide Seiten Spaß beim gemeinsamen Training und auch diesmal wurde das Training zwar ernst genommen, es wurde aber trotzdem viel gelacht. Weitere Informationen zu diese erfolgreichen Mannschaft findet ihr hier

Eine dritte Runde wird sicherlich wieder folgen, bis dahin wünschen wir dem RK 03 weiterhin viel Erfolg.

Noppe für OSC Eisladies Berlin