logo frauenMünchen – Die Clubs der Deutschen Frauen Eishockey Liga (DFEL) haben sich auf Vorschlag der Ligaleitung beim Deutschen Eishockey-Bund (DEB) dafür entschieden, erstmals in der Geschichte die Playoffs in der laufenden Saison 2021/22 im Format “Best-of-5” auszutragen. In der vergangenen Saison wurden die Meisterinnen vom ESC Planegg-Würmtal pandemiebedingt in einem Finalturnier ermittelt.

logo frauen kompaktAls wir von einer Petition hörten, in der die IIHF aufgefordert wird, die U18-Frauen-Weltmeisterschaft nicht abzusagen, sondern zu verschieben, fragten wir uns, wer dahinter steckt. Also haben wir uns mit der Petentin Lori Bolliger in Kanada in Verbindung gesetzt, die sich freundlicherweise bereit erklärt hat, uns sofort ein Interview zu geben. Sie erläutert nicht nur ihr Anliegen, sondern spricht auch über ihre persönliches Engagement im Fraueneishockey.

logo frauen kompaktDie Nationalmannschaften der U18 und das A-Team der Frauen waren am Wochenende zu Turnieren in der Schweiz.

logo frauen kompakt12 Spiele gab es in der DFEL, der 1. Frauenliga Nordost und der EWHL. Es waren die letzten Spiele in diesem Jahr und so ist dies auch die letzte Ligenzusammenfassung im Jahr 2021.

logo ejbfrauenDas zweite Spiel des Wochenendes gegen den ERC Ingolstadt brachte den Eisbären Juniors keine weiteren Punkte. 0:2 (0:2/0:0/0:0) unterlag das Team gegen den Favoriten, holte aber immerhin an diesem Wochenende drei Punkte.

logo ejbfrauenIn einem sehr schnellen und engen Spiel gewannen die Eisbären Juniors Berlin gegen den ERC Ingolstadt mit 4:2 (0:0/1:1/3:1).

Unterkategorien

Hier findet ihr alle Informationen und Berichte Rund um die DEB-Pokalturniere der Frauen und einen Rückblick zu allen Turnieren