logo hidAuch wenn uns die Corona-Pandemie nun seit fast zwei Jahren voll im Griff und gravierenden Einfluss auf unser aller Leben hat, möchten wir dennoch in diesen schwierigen Zeiten ein Zeichen für Menschenrechte – für Vielfalt, gegen Rassismus und Diskriminierung setzen.

hid 43Foto: Hockey is DiversityGemeinsam mit unserem Partner den DEL 2 Selber Wölfe (VER Selb) 🐺 werden wir am Internationalen Tag der Menschenrechte beim Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen einen Hockey is Diversity Spieltag ausrichten.
Die Selber Wölfe werden am Freitag beim Spiel während des Warm-ups mit Hockey is Diversity Trikots auflaufen. Die Trikots werden anschließend von dem jeweiligen Spieler signiert und versteigert. Der komplette Erlös der Versteigerung kommt Hockey is Diversity zugute.

Die Pandemie macht auch vor Diskriminierung und Rassismus keinen Halt. Leider erleben wir einen Anstieg im Bereich der rassistischen Diskriminierung. Rassismus und Diskriminierung ist immer ein Angriff auf Menschenrechte!

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Bayerischen Infektionsschutzverordnung wird das Heimspiel ohne Zuschauer stattfinden.

Sprade TV 🎥 wird das Spiel live und in voller Länge übertragen.

#hockeyisdiversity #checkracismoutofhockey #HumanRightsDay #humanrights #Equality

Pressemitteilung Hockey is Diversity