logo hidHockey is Diversity und die Skating Bears 🐻 aus Krefeld werden künftig Hand in Hand gegen Rassismus und Diskriminierung zusammenarbeiten. Die Partnerschaft beinhaltet neben den Schulungen der Schüler, Jugend, Junioren, 1. Mannschaft und Geschäftsstelle des amtierenden deutschen Meisters im Skaterhockey auch die gemeinsame Entwicklung eines Code of Conduct, die Einbindung in ein internationales Turnier, Logoplatzierung auf Sondertrikots und die permanente Anbringung eines Hockey is Diversity Banners in der Spielhalle.

Michael Reinberg, 1. Vorsitzender der Skating Bears: „Neben einer sehr guten sportlichen Ausbildung möchten wir auch abseits des Sports für gewisse Werte stehen und diese auch vorleben. Durch die Partnerschaft mit Hockey is Diversity möchten wir auf die Themen Rassismus, Diskriminierung und Inklusion aufmerksam machen, daher freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Hockey is Diversity. Mit Peter Goldbach verbindet mich die Tatsache, dass wir bereits gemeinsam die Inliner geschnürt und in einer Mannschaft gespielt haben. Jetzt verbindet uns auch das nächste gemeinsame Ziel.“

Patrick O’Neill, 2. Vorsitzender der Skating Bears: „Für uns ist die Partnerschaft mit Hockey is Diversity eine Herzenzangelegenheit. Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung sind auch in der heutigen Zeit leider fast noch alltäglich, das mussten wir mit Entsetzen auch selbst schon feststellen. Alle Mitglieder, Unterstützer und Freunde unseres vielfältigen Vereins sollen sich sicher und frei fühlen. Um das zu erreichen, muss sich jeder einmischen und gegen Diskriminierung jeglicher Art aktiv werden. Bears for Diversity.“
hid 46Foto: Hockey is Diversity

Dr. Martin Hyun, CEO und Gründer von Hockey is Diversity: „Als amtierender deutscher Meister im Skaterhockey gehen die Skating Bears mit gutem Beispiel voran. Die Partnerschaft hat eine wichtige Signalwirkung für die gesamte Skaterhockey Community. Nur gemeinsam durch enge Verbündete, die gewillt sind sich authentisch und ehrlich mit Rassismus und Diskriminierung auseinanderzusetzen können wir erreichen, dass wir unserem Ziel Schritt für Schritt näherkommen, nämlich Eis- bzw. Skaterhockey zu einem Ort zu gestalten der alle willkommen heißt.“

#hockeyisdiversity #checkracismoutofhockey

Pressemitteilung Hockey is Diversit