logo landesligaWieder gab es einen kompletten Spieltag mit drei Spielen. Und die hatten einiges zu bieten. Tore in Überzahl, in Unterzahl, einen Shutout aber leider auch einige große Strafen. Hier ist die Zusammenfassung.

Der Berliner Schlittschuh-Club empfing die Allstars von FASS Berlin. Der ersatzgeschwächte Club hatte gegen die Allstars keine Chance und unterlagen mit 2:11. Jules Thoma (3), Jörn Kugler, Benjamin Salzmann (je 2), Christopher Krämer, Till Schwitalla, Maximilian Müller in Überzahl und Maximilian von Helden trafen für die Allstars. Robert Richter und Benjamin Ufnowski trafen für den Club.

Die Saisoneröffnung in Neukölln gab es mit der Partie des OSC Berlin gegen FASS Berlin 1b. in einem hektischen Spiel mit vielen Strafen gewann der OSC mit 8:2. Sven Mönch erzielte hier drei Tore, Michael Reinhardt traf doppelt. Den Rest erledigten Marvin Melian, Bo Xaver Schauer und Norman Schumann. Für die Weddinger trafen Kevin Pfennig und Neuzugang Gustav Nygren. Bemerkenswert: die Treffer der Weddinger fielen in Überzahl, was bei einer nicht so guten Quote durchaus positiv ist. Der OSC erzielte gleich vier Treffer in Unterzahl, was es nun wirklich nicht oft gibt. Negativ ist eine Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Pascal Bock (OSC).

Für die 1b der Berlin Blues ging es zu den Wikingern vom Berliner Schlittschuh-Club. Diese ließen dem Gegner keine Chance und gewannen mit 5:0. Slawomir Wisniewski (2), Stefan Vlcek, Nils Jacob und Maurice Rubban trafen für die Wikinger, zwei Treffer gelangen in Überzahl. Torhüter Tim Ziesmer feierte als erster Keeper diese Saison einen Shutout.

Die neuste Landesligastatistik ist fertig und kann HIER abgerufen werden.

Es folgt nun eine Zwangspause. Sollte ab Dezember wieder gespielt werden, wird darüber natürlich berichtet. Die Novemberspiele sollen ab Januar nachgeholt werden.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Samstag, 31.10.2020

Berliner Schlittschuh-Club - FASS Berlin 1c Allstars 2:11 (0:3/1:2/1:6)
OSC Berlin – FASS Berlin 1b 8:2 (3:0/1:1/4:1)
Berliner Schlittschuh-Club 1b/Wikinger – EHC Berlin Blues 1b 5:0 (2:0/0:0/3:0)

erschienen bei ICEHOCKEYPAGE