logo landesligaWie die Landesligaleitung heute mitteilte, wurde die Saison 2020/21 offiziell für beendet erklärt. Einen Meister wird es diese Saison damit wieder nicht geben.

Grund für Absage des restlichen Spielbetrieb ist natürlich die Lage Rund um Corona. Auch stehen einige Eisflächen schon jetzt nicht mehr zur Verfügung. Somit ist ein weiterer Spielbetrieb leider nicht möglich. Somit muss die Saison beendet werden, ohne das ein Meister ermittelt werden konnte.

Ligenleiter Peter Hannemann: „Ich möchte mich bei allen Landesligisten für den Einsatz in dieser Saison bedanken. Gerade die Erstellung und Umsetzung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften hat allen einiges abgefordert.“

Die Saison 2021/22 wird unterdessen im Moment normal geplant. Alle Fristen gelten auch für die kommende Saison. Bei eventuellen Verzögerungen wird es dann entsprechende Anpassungen geben. Trainingsbetrieb soll schnellstmöglich wieder aufgenommen werden und die Saison nach Möglichkeit ebenfalls zum gewohnten Termin starten.

Das Landesligaarchiv, zu erreichen untern https://www.noppe-ist-schuld.de/index.php/berichte/landesliga-berlin/statistik-archiv,  wird in den nächsten Tagen aktualisiert.

Noppe in Zusammenarbeit mit Peter Hannemann für die Landesliga Berlin

erschienen bei Icehockeypage