logo landesligaKeine Probleme hatte der Berliner Schlittschuh-Club sein Spiel bei der 1b vom OSC Berlin einen Sieg einzufahren. 2:25 (0:7/0:7/2:11) gewann der Club und belegt damit weiterhin den 4. Platz.

Der Club war hier klarer Favorit, schließlich konnte der Liganeuling bisher noch keinen Punkt holen. Mit elf Feldspielern und zwei Torhütern trat der OSC an, beim Club waren es zwei Feldspieler mehr.

Wie erwartet übernahm der Club das Kommando und konnte mach drei Minuten durch Simon Braun das 0:1 erzielen. Drei Minuten später erhöhte R8bert Fritsche auf 0:2. Weitere zwei Minuten später war Tobias Meißner im Tor des OSC erneut geschlagen, Moritz Geelhaar traf zum 0:3. Eine weitere Minute später konnte Robert Richter das 0:4 erzielen. Robert Fritsche (12.), Pavel Jatsichin (13.), Simon Braun (16.) trafen noch zum Pausenstand von 0:7.

50 Sekunden dauerte es im 2. Drittel, dann konnte Simon Braun auf 0:8 erhöhen. Robert Richter (25.) und Simon Braun (29.) machten es zweistellig, dann kam beim OSC Ben Weihrauch für Tobias Meißner. Auch der Club wechselte eine Minute später den Torhüter, für Pascal Dallmann kam Klaus Kraft. Der Club konnte durch Simon Braun (36.), Robert Richter (37., 39.) und Simon Braun (40.) trafen bis zur Pause und so stand es nach 40 Minuten 0:14.

Auch im letzten Drittel fiel ein schneller Treffer, Pavel Jatsichin traf nach 72 Sekunden. Daniel Just (43.), Simon Braun (43., 46., 48., 57.), Robert Richter (46.), Moritz Geelhaar (51.), Pavel Jatsichin (55.), Alexander Schulz (56.) trafen zum 0:24, dann konnten Anton Sonsalla (57.) und Dennis Ohnmacht (58.) für den OSC zwei Treffer erzielen. Moritz Geelhaar (59.) traf zum Endstand von 2:25.

Viele Chancen hatte der OSC nicht, es gelang aber wenigstens zwei Treffer zu erzielen. Der Club holt damit einen Pflichtsieg und bleibt nach diesem Wochenende auf dem 4. Platz.

Schiedsrichter: Ch. Diamantidis, P.-K. Böttger
Strafen: OSC 1b 8 (2/4/2), BSchC 4 (2/2/0)
Tore:
0:1 (02:57) S. Braun (R. Fritsche); 0:2 (05:51) R. Fritsche (S. Braun, M. Geelhaar); 0:3 (06:11) M. Geelhaar (R. Richter); 0:4 (07:55) R. Richter (A. Schulz); 0:5 (11:03) R. Fritsche (R. Richter, S. Braun); 0:6 (12:39) P. Jatsichin (R. Richter, R. Fritsche); 0:7 (15:04) S. Braun (R. Fritsche, R. Richter);
0:8 (20:50) S. Braun (R. Richter); 0:9 (25:00) R. Richter (R. Fritsche, M. Dannbeck); 0:10 (28:53) S. Braun (M. Geelhaar, R. Richter); 0:11 (35:43) S. Braun (R. Richter, P. Jatsichin); 0:12 (36:35) R. Richter (S. Braun, P. Jasitchin); 0:13 (38:55) R. Richter (S. Braun, M. Geelhaar); 0:14 (39:04) S. Braun;
0:15 (41:12) P. Jatsichin (M. Dannbeck); 0:16 (42:19) D. Just (P. Angrick, P. Jatsichin);  0:17 (42:54) S. Braun; 0:19 (45:32) R. Richter (S. Braun, M. Dannbeck); 0:20 (47:16) S. Braun; 0:21 (50:56) M. Geelhaar (P. Jatsichin, R. Fritsche); 0:22 (54:22) P. Jatsichin (S. Braun, R. Fritsche); 0:23 (55:23) A. Schulz (D. Just, P. Angrick); 0:24 (56:28) S. Braun (R. Richter); 1:24 (56:50) A. Sonsalla (D. Hatschmann); 2:24 (57:05) D. Ohmann (D. Hatschmann, A. Sonsalla); 2:25 (58:25) M. Geelhaar (S. Braun, R. Fritsche);

erschienen bei Icehockeypage