Logo OberligaLange mussten alle auf diesen Moment warten, nun aber hat sich FASS Berlin endlich mal wieder für ein gutes Spiel belohnt. Bei den Harzer Falken wurde zum Jahresabschluss mit 5:4 (3:2/0:2/2:0) gewonnen. Besonders gefreut hat sich der kleine Paul. Sonst als Puckkind im Welli auf dem Eis, war er diesmal erstmals bei einem Auswärtsspiel dabei und durfte sich über einen Sieg freuen.

Logo OberligaEs läuft einfach nicht, wieder wurden die Chancen nicht genutzt und FASS unterlag dem EHC Timmendorfer Strand 06 mit 2:6 (1:4/1:1/0:1).

Logo OberligaLange hielt FASS das Spiel bei den Hannover Indians offen, in den letzten Minuten aber ging das Spiel doch noch mit 3:1 (0:0/0:0/3:1) an die Indians.

Logo OberligaFASS präsentierte zu diesem Spiel kurzfristig einen Neuzugang, Fabian Wagner wechselte innerhalb der Stadt den Verein.

Logo OberligaMit einer ziemlich angespannten Personalsituation ging FASS in das Spiel gegen den Tabellenführer. So mussten mit Paul Konietzky und Benjamin Salzmann zwei Spieler aus dem Regionalligateam nachgemeldet werden, um auf drei komplette Reihen zu kommen.

Logo OberligaEine über 60 Minuten gute Leistung wurde diesmal belohnt, FASS Berlin gewann das Kellerduell gegen die Hannover Scorpions mit 5:3 (2:2/1:1/2:0).

Logo OberligaDer Aufwärtstrend der Akademiker ist zunächst beendet. Das Team von Oliver Miethke unterlag am Freitagabend dem Tabellenführer aus Essen deutlich mit 3:10 (1:3/2:5/0:2).

Logo OberligaSonntag, den 4. Dezember 2016, sollten sich die Berliner Eishockey-Fans schon mal dick im Kalender anstreichen: An diesem Tag erlebt die Mercedes-Benz-Arena eine Doppelveranstaltung mit den Spielen FASS Berlin gegen Crocodiles Hamburg (12 Uhr) und Eisbären Berlin gegen Fischtown Pinguins Bremerhaven (16 Uhr).