logo regioDer Spielplan steht fast komplett und die Teams trainieren wieder. Alle können es kaum erwarten und am Wochenende ist es so weit, der Spielbetrieb in der Regionalliga Ost geht weiter. Und es wurde auch vorgesorgt.

Bis zum 20. März soll die Hauptrunde abgeschlossen werden. Bis auf fünf Partien konnten alle offenen Spiele terminiert werden. Mit sechs Spielen gibt es am kommenden Wochenende gleich ein volles Programm. Samstag treffen Tornado Niesky auf die Schönheider Wölfe, FASS Berlin auf die Chemnitz Crashers und der ESC Dresden auf den ES Weißwasser. Am Sonntag folgen die Partien Berlin Blues gegen Tornado Niesky, Eisbären Juniors Berlin gegen den ES Weißwasser und Schönheider Wölfe gegen die Chemnitz Crashers. Ein volles Programm erwartet die Teams auch in den nächsten Wochen, denn es sind noch reichlich Spiele zu absolvieren.

Eine Änderung gibt es auch bei der Bildung der Tabelle, die Abschlusstabelle wird nach Punkten pro Spiel (PpS) gebildet. Den kompletten Spielplan und alle Statistiken gibt es im SEV-Manager.