logo ejbregioEntgegen voreiliger Meldungen kommt der Wechsel des Hohenschönhauseners Ron Warttig zum Weddinger Stadtrivalen doch nicht zustande. Auch in der kommenden Saison wird der schnelle und einsatzfreudige Angreifer, "der seinen Gegenspieler auch mal ziemlich nerven kann", seine Schlittschuhe weiter fĂŒr die EisbĂ€ren Juniors schnĂŒren.

rl 005Foto: EJBR💬 Coach Phillip Richter zum Verbleib: „Wir freuen uns unheimlich, dass Ron uns erhalten bleibt. Auf dem Eis steht er fĂŒr seine Kameraden ein und versteckt sich vor niemanden. Solche Typen brauchen wir in der kommenden Saison. Wir sind schon stolz, dass unsere Jungs den wirtschaftlich deutlich stĂ€rkeren Ruf vom Stadtrivalen widerstehen und sich in Hohenschönhausen sichtlich wohlfĂŒhlen.“

Das Team startet diese Woche ins gemeinsame Mannschaftstraining. Aus diesem werden wir regelmĂ€ĂŸig ĂŒber die VerĂ€nderungen im Kader berichten und euch auf dem laufenden halten.

Pressemitteilung EisbÀren Juniors Berlin Regionalliga