logo ewhlIm letzen Spiel des GD benötigten die Sabres 3 Punkte um diesen auch an der Spitze zu beenden.

w 07Foto: (C) Patrick Juricek Dieses ist schlussendlich auch gelungen. SKP ging zwar nach 3:46 Min. in Führung, aber Theresa Schafzahl gelang nach 8:20 Minuten der Ausgleich. Mit 1:1 ging es in die Pause.

Im 2. Drittel zeigten die Sabres sehr gutes Eishockey, Laura Bowman in Min. 29:15 und Anna Meixner (33:18) erhöhten auf 3:1

Im Schlussdrittel erhöhte Theresa Schafzahl nach 45:34 auf 4:1, damit war das Spiel endgültig gelaufen. Die Slowakinnen verkürzten auf 4:2, kurz darauf stellte Laura Bowman (Min. 56:53) den 3 Tore-Vorsprung wieder her. Bratislave setzte den Schlusspunkt - 5:3 der Endstand!

Im Semifinale (SA, 3.3., 16.45 Uhr) des Finalturniers in Budapest kommt es zum "ewigen Duell" Sabres vs. Salzburg. Das zweite Semifinale bestreiten KMH Budapest und EV Bozen Eagles. Tags darauf folgen das Spiel um Platz 3 und Finale.

EHV Sabres - HC SKP Bratislava 5:3 (1:1, 2:0, 2:2)
Tore Sabres: Schafzahl 2, Bowman 2, Meixner

EHV Sabres Wien