logo regioSeit heute Vormittag geistert ein Gerücht durch das Internet, das für die Regionalliga Folgen haben könnte. Denn demnach meldet der EHC Berlin Blues kein Team zum Spielbetrieb der Regionalliga Ost!

Es gibt zu diesem Thema noch keine offizielle Stellungnahme der Blues, aber sollte es stimmen, würde das Starterfeld aus nur noch sieben Teams bestehen. Auch dürfte dann der Modus überarbeitet werden müssen, denn da würde das Zusatzspiel von FASS Berlin entfallen. Gegner wären dann nämlich die Blues gewesen. Und natürlich fehlen allen Teams die drei „normalen“ Ligaspiele.

Selbstverständlich werdet ihr an dieser Stelle über die Entwicklung zu diesem Thema auf dem Laufenden gehalten.