Sommerlochgeflüster 2023/24 Teil VIII: Die Kader wachsen…

spielfeld150 allgemeinElf Vereine haben in der letzten Woche Meldungen zu 25 Personalien veröffentlicht. Dazu kommen fünf Informationen aus drei Bereichen. Diesmal dabei sind die Frauenbundesliga, die PENNY DEL, die Regionalliga Ost, die Landesliga Berlin, Hockey is Diversity und die UEHV Sabres Dameneishockey.

FRAUENBUNDESLIGA:

Beim EC Bergkamen haben Alena Hahn, Aylin Kirli und Leonie Meißner ihre Zusage für eine weitere Saison bei den Bären gegeben.

Pokalsieger ERC Ingolstadt kann weiter mit Franziska Brendel planen. Bernadette Karpf kehrt nach einem Jahr in Schweden zum ERCI zurück.

Mit Pia Clauberg, Lisa Heinz, Lola Liang und Michele Mohr haben die Mad Dogs Mannheim weitere Vertragsverlängerungen gemeldet.

Nach einigen Jahren in Ingolstadt und einer Saison in Schweden kehrt Nationalspielerin Nicola Eisenschmid zum ECDC Memmingen Indians zurück. Vierter Neuzugang ist die Amerikanerin Hannah Bates, die von den Connecticut Whales zum Meister wechselt.

Eisbären Juniors Berlin Frauen:

Mir der kanadischen Angreiferinnen Tamina Kehler und Ashley Stratton haben die Juniors ihre ersten beiden Neuzugänge präsentiert. Beide spielten zuletzt für die University of New Brunswick.

Der Kader:

Abgänge: Daniel Bartell (Tr., Tornado Niesky Nachwuchs),

Zugänge: Phillip Richter (Tr., Eisbären Juniors Berlin Regionalliga), Tamina Kehler (S, University of New Brunswick), Ashley Stratton (S, University of New Brunswick),

Tor:

Abwehr:

Angriff: Ashley Stratton (#86, CAN), Tamina Kehler (#88, CAN)

Trainer: Phillip Richter (Tr.), Kathrin Fring (Co-Tr.), Philipp Frank (Athletiktrainer), Mareike Krause (Mentaltrainerin)

PENNY DEL:

Eisbären Berlin:

Mit Rio Kaiser haben die Eisbären einen weiteren Verteidiger verpflichtet. Das 16jährige in Berlin geborene Talent spielte zuletzt bei der Red Bull Hockey Akademie.

Der Kader:

Abgänge: Tobias Ancicka (T, Kölner Haie), Juho Markkanen (T, HPK Hämeenlinna), Frank Hördler (V, Selber Wölfe), Marco Baßler (S), Kevin Clarke (S, Düsseldorfer EG), Giovanni Fiore (S, HC Admiral Wladiwostik), Alexandre Grenier (S), Frank Mauer (S), Jan Nijenhuis (S, ERC Ingolstadt), Peter Regin (S), Bennet Roßmy (S, Düsseldorfer EG), Lewis Zerter-Gossage (S, SC Bietigheim Steelers), Matthew White (S, Grizzlys Wolfsburg),

Zugänge: André Rankel (Co-Tr., inaktiv), Jake Hildebrand (T, Frankfurt Lions), Jonas Stettmer (T, ERC Ingolstadt), Ben Finkelstein (V, spusu Vienna Capitals), Rio Kaiser (V, Red Bull Hockey Akademie), Kai Wissmann (V, Boston Bruins/Providence Bruins), Michael Bartuli (S, EC Bad Nauheim), Lean Bergmann (S, Adler Mannheim), Blaine Byron (S, IK Oskarhamm), Patrice Cormier (S, Avtomobilist Jekaterinburg), Tobias Eder (S, Düsseldorfer EG), Ty Ronning (S, ERC Ingolstadt), Frederik Tiffels (S, EHC Red Bull München)

Tor: Jonas Stettmer (#1, FL Lausitzer Füchse), Jake Hildebrand (#30), Nikita Quapp (#33, FL Lausitzer Füchse),

Abwehr: Rayan Bettahar (#2) Morgan Ellis (#4, CAN), Kai Wissmann (#6), Marco Nowak (#8), Eric Mik (#12), Ben Finkelstein (#16, USA), Rio Kaiser (#17), Jonas Müller (#18), Korbinian Geibel (#40), Julian Melchiori (#71), Norwin Panocha (#75),

Angriff: Ty Ronning (#9, USA), Lean Bergmann (#10), Manuel Wiederer (#15), Tobias Eder (#22), Blaine Byron (#23), Patrice Cormier (#28, CAN), Yannick Veilleux (#38, CAN), Eric Hördler (#77), Michael Bartuli (#78), Maximilian Heim (#86), Zach Boychuk (#89, CAN), Marcel Noebels (#92), Leonhard Pföderl (#93), Frederik Tiffels (#95)

Trainer: Serge Aubin (Trainer), Craig Streu (Co-Tr.), Sebastian Elwing (Torwarttrainer), Tom Kanzock (Videotrainer), Daniel Mawer (Fitnesstrainer), Markus Flemming (Mentaltrainer), André Rankel (Development und Assistent Coach)

REGIONALLIGA OST:

FASS BERLIN:

Von den SCC Adlern wechselt Verteidiger Roberts Licitis zu den Weddingern.

Abgänge: Danny Bohn (T. Karriere beendet), Patrick Neugebauer (V, Karriere beendet), Patrick Czajka (S, Karriere beendet), Philipp Hermann (S, Karriere beendet), Florian Idschok (S, Ziel unbekannt), Felix Kübler (S, Ziel unbekannt),

Zugänge: Sören Thiem (T, Eisbären Juniors Berlin), Roberts Licitis (V, SCC Adler Berlin), Dimitry Butasch (S, Eisbären Juniors Berlin),

Tor: Patrick Hoffmann (#30), Felix Kaaden (#31), Sören Thiem (#--)

Abwehr: Jakob Altmann (#22), Ludwig Wild (#47), Markus Babinsky (#73), Roberts Licitis (#--)

Angriff: Gregor Kubail (#13), Tom Fiedler (#16), Daniel Volynec (#27), Felix Braun (#87), Dennis Merk (#71), Nico Jentzsch (#90), Luis Noack (#95), Stefan Freunschlag (#97, AUT), Dimitry Butasch (#--)

Trainer: Christopher Scholz (Trainer),

EISBÄREN JUNIORS BERLIN:

Stürmer Tjalf Deichmann wechselt zu den Höchstadt Alligators in die Oberliga Süd.

Der Kader:

Abgänge: Phillip Richter (Tr., Eisbären Juniors Berlin Frauen), Sören Thiem (T, FASS Berlin), Marc Bergmann (V, Karriere beendet), Ben Balzer (S, pausiert), Dimitry Butasch (S, FASS Berlin), Phillip d’Heureuse (S, ECC Adler Berlin), Tjalf Deichmann (S, Höchstadt Alligators), Justin Ludwig-Herbst (S, SCC Adler Berlin), Patrick Kienscherf (S, Karriere beendet),

Zugänge: Andreas Gensel (Tr., Eisbären Juniors Berlin U17),

Tor:

Abwehr:

Angriff:

Trainer: Andreas Gensel (Tr.),

SCC ADLER BERLIN:

Alexander Plinger stürmt weiter für den Regionalligaaufsteiger. Nicht mehr zur Verfügung stehen Roberts Licitis, der zu FASS Berlin wechselt und Dennis Wegener, der den Verein mit unbekanntem Ziel verlässt.

Abgänge: Rainer Struck (Tr., SCC Adler Berlin U17), Roberts Licitis (V, FASS Berlin), Dennis Wegener (V, Ziel unbekannt),

Zugänge: Pier Martin (Co-Tr.), Phillip d’Heureuse (S, Eisbären Juniors Berlin), Justin Ludwig-Herbst (S, Eisbären Juniors Berlin),

Tor:

Abwehr: Christian Steinbach (#55), Maurice Giese (#74), Kevin Faust (#91)

Angriff: Dean Flemming (#40), Alex Plinger (#47), Phillip d’Heureuse (#--), Justin Ludwig-Herbst (#--),

Trainer: Niklas Zoschke (Tr.), Pier Martin (Co-Tr.),

LANDESLIGA BERLIN:

Einen Neuaufbau gibt es beim 1. Landesligateam des Berliner Schlittschuh-Club. Neuer Trainer wird Daniel Schwarzensteiner, unterstützt wird er von Andrei Timofeev. Am Donnerstag, dem 20. Juli startet um 18:30 Uhr im Eisstadion Neukölln das Sommertraining der 1. Mannschaft. Interessierte können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. anmelden.

Bis zum 31. Juli müssen die Vereine ihre Meldung zur Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2023/24 und die weiteren notwendigen Unterlagen eingereicht haben und die Startgebühr muss auf dem Konto des Berliner Eissport Verband eingegangen sein. Bis zum 31. August muss wieder die erste Meldeliste mit 22 Spielern eingereicht werden, für die ein gültiger, auf den Verein ausgestellter Spielerpass nachgewiesen werden kann.

EUROPEAN WOMEN’S HOCKEY LEAGUE:

UEHV Sabres Dameneishockey:

Lena Artner, Anna Billa, Alexandra Gowie und Charlotte Wittich werden die Sabres beim Neustart in St. Pölten verstärken.

ALLGEMEIN:

Hockey is Diversity unterstützt auch in diesem Jahr vier Trainer, die am DEL Future Camp 2023 teilnehmen. Kristin Blase, Miriam Thimm, Léo Girod und Murat Pak werden bei den Camps in Bietigheim und Wolfsburg unterstützt. Beim Camp in Wolfsburg können sich die Talente Jette Helmke, Mats Kienen, Kai Osburg und Hikaru Watanabe über Unterstützung des Vereins freuen.

HINWEIS:

Für Richtigkeit und Vollständigkeit kann ich nicht garantieren, es handelt sich ausschließlich um von Vereinen/Verbänden innerhalb und außerhalb Berlins vermeldete Transfers und Informationen. Es folgen noch weitere Runden. Im August ist dann wieder die gewohnte Übersicht aller Teams an der Reihe.

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE MIT KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore