WM in Tschechien: Zum Auftakt gegen die Slowakei und USA

deb150 1Die Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Eishockey-Bund e. V. (DEB) startet in die 2024 IIHF-Weltmeisterschaft in Tschechien. Dem Team von Bundestrainer Harold Kreis stehen zum Auftakt in das Turnier gleich zwei aufeinanderfolgende WM-Spiele an den ersten beiden Turniertagen bevor. Am Freitag geht es zunächst gegen die Slowakei, Spielbeginn ist um 16:20 Uhr. Einen Tag später trifft die DEB-Auswahl im Abendspiel auf die USA, Spielbeginn ist 20:20 Uhr. Die WM-Spiele der Nationalmannschaft werden live auf MagentaSport, ProSieben und Sportdeutschland.TV übertragen.

Am Donnerstagvormittag hat sich die Nationalmannschaft in einer rund einstündigen Eis-Einheit in der Ostrava Arena auf den Start der Weltmeisterschaft vorbereitet. Am Nachmittag kommt das Team nochmal im Mannschaftshotel zusammen, um sich auf den WM-Start gegen die Slowakei einzustimmen. Bundestrainer Harold Kreis stehen alle Spieler des Kaders zur Verfügung. Am Freitagmorgen steht für die DEB-Auswahl noch ein Pre-Game-Skate auf dem Programm, bevor es am Nachmittag gegen die Slowakei losgeht.

Das Auftaktprogramm in die WM hat es in sich: Die Slowakei ist mit neun Spielern angereist, die bei NHL-Klubs unter Vertrag stehen. Der Großteil der Mannschaft von Headcoach Craig Ramsay ist in europäischen Spitzenligen tätig. Da Ostrava rund 60 Kilometer von der slowakischen Grenze entfernt ist, kann sich die Mannschaft der Unterstützung der slowakischen Fans sicher sein. Gleichzeitig werden auch deutsche Fans zur Unterstützung der Nationalmannschaft in Ostrava erwartet, sodass ein stimmungsvoller Auftakt garantiert ist.

Die USA setzen bei dieser WM auf einen namhaften Kader aus NHL-Spielern. Mit dabei sind beispielsweise die beiden Stürmer Brady Tkachuk (Ottawa Sentators) und Johnny Gaudreau (Columbus Blue Jackets). Die Abwehr führen die erfahrenen Seth Jones (Chicago Blackhawks) und Jeff Petry (Chicago Blackhawks) an. Im Tor setzt Headcoach John Hynes aller Voraussicht nach auf Goalie Alex Lyon (Detroit Red Wings).

Stimmen zum WM-Auftakt

 

Bundestrainer Harold Kreis: „Die Mannschaft ist gut vorbereitet. Wir spüren den Spaß und das gegenseitige Vertrauen, die innerhalb der Kabine und auf dem Eis herrschen. Wir wissen, dass diese WM für uns bei null beginnt, das Vergangene spielt für uns keine Rolle mehr. Das ist der Mindset, den wir haben und den wir in jedem Wechsel, in jedes Spiel einbringen werden. Die Slowaken verfügen über einen starken Kader, sie spielen ein aggressives Forechecking und versuchen die Räume engzumachen. Somit erwarten wir ein sehr schnelles, intensives Spiel, das beiden Teams alles abverlangen wird.“

Stürmer Dominik Kahun: „Bei uns ist alles bestens, die ersten Tage hier sind optimal verlaufen. Die Vorfreude in der Kabine ist groß und wir können es kaum erwarten, dass es losgeht. Wir gehen von einer vollen Halle und einer großartigen Atmosphäre zum WM-Auftakt aus. Wir haben lange auf diesen Moment morgen gewartet und sind sehr gut vorbereitet. Alles beginnt von Neuem und genau dafür sind wir bereit.“

Der WM-Spielplan der Eishockey-Nationalmannschaft

10.05.2024 | 16:20 | Slowakei – Deutschland

11.05.2024 | 20:20 | USA – Deutschland 

13.05.2024 | 20:20 | Deutschland – Schweden

15.05.2024 | 16:20 | Deutschland – Lettland

17.05.2024 | 16:20 | Deutschland – Kasachstan

18.05.2024 | 16:20 | Deutschland – Polen

21.05.2024 | 12:20 | Frankreich – Deutschland 

Zum WM-Spielplan auf der IIHF-Website: https://www.iihf.com/en/events/2024/wm/schedule

Pressemitteilung Deutscher Eishockey-Bund

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE MIT KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore