DEB Final-4 Pokalturnier in Füssen – Indians weiterhin mit Verletzungssorgen

spielfeld150 memmingenDen zweiten Titel der laufenden Saison möchten die ECDC Frauen am Wochenende gewinnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen findet dazu das Finalturnier um den DEB Pokal statt. Im Halbfinale treffen die Memminger Eishockeyfrauen dabei am Samstag um 19 Uhr auf das Team der Mad Dogs aus Mannheim. Im anderen Halbfinale bekommt es bereits um 15.30 Uhr der ERC Ingolstadt mit den Frauen der Hannover Indians zu tun.

Die Qualifikation für dieses Turnier brachte nur eine Überraschung. Im Viertelfinale, für das alle 6 Bundesligisten gesetzt waren, warfen die Hannoveranerinnen die Eisbären Juniors Berlin mit 2:1 nach Verlängerung aus dem Rennen. Ingolstadt gewann gegen die Zweite Mannschaft der Mannheimer Mad Dogs problemlos mit 7:0 und die „Erste“ der Mad Dogs bezwang den EC Bergkamen mit 7:2. Den einfachsten Weg ins Final-4 hatten die Indians. Deren Viertelfinalgegner Planegg konnte aufgrund Spielermangels gar nicht antreten.

d 071

Wie schon in der Vorsaison treffen die Allgäuerinnen im Halbfinale auf die Mad Dogs aus Mannheim. Damals gewannen die Indians mit 3:2, unterlagen dann im Endspiel gegen Ingolstadt mit 0:3, wobei die letzten beiden Treffer kurz vor Schluss als „empty net goals“ fielen.

Das Verletzungspech bleibt den Memmingerinnen weiterhin treu. Zu Laura Kluge gesellte sich nun auch noch Marina Swikull hinzu. Sie verletzte sich in Amsterdam, wurde bereits erfolgreich operiert und fällt für circa sechs Wochen aus. Weiter warten müssen die Indians auch auf die Rückkehr ihrer Youngsters von der Jugendolympiade in Korea, bei der das DEB Team die Bronzemedaille gewonnen hat. Hoffnung besteht aber, dass die zuletzt erkrankte Luisa Bottner am Wochenende wieder eingreifen kann.

d 072

„Natürlich treten wir in Füssen an, um den Pokal zu gewinnen“ meint Peter Gemsjäger, sportlicher Leiter der Memminger Frauenmannschaft. Das wäre dann nach der Meisterschaft 2023 und dem Gewinn des EWHL Supercups 2023 der dritte Titel in Folge für die Maustädterinnen und der fünfte Erfolg im DEB Pokal. „Es ist nicht gerade unser Lieblingswettbewerb“ gesteht Gemsjäger. „Nur das Finalturnier selbst hat meiner Meinung nach einen sportlichen Reiz“.

Halbfinale:

03.02.24 um 15:30 Uhr ERC Ingolstadt vs. EC Hannover Indians

03.02.24 um 19:00 Uhr ECDC Memmingen vs. Mad Dogs Mannheim

Spiel um Platz 3: 04.02.24 um 11:00 Uhr

Finale: 04.02.24 um 14:30 Uhr

Fotoquelle: Alwin Zwibel ©

Pressemitteilung ECDC Memmingen Indians

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

EISBÄREN JUNIORS BERLIN:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore