Indians zu Gast beim topbesetzen Turnier in Zürich

spielfeld150 memmingenZu Gast bei der „4.Zurich Trophy“ sind die ECDC Frauen am Wochenende des 16./17. Septembers im Züricher Sportzentrum Heuried. Dabei fordern die Indians Frauen drei Bekannte aus dem EWHL Supercup des Vorjahres Almaty, Bratislava und MAC Budapest sowie die letztjährigen Sieger, die ZSC Lions Frauen.

Die Ausgabe 2023 ist das vierte Turnier im Rahmen der Zurich Trophy und eines der wichtigsten Club-Turniere im internationalen Kalender. Das Turnier wird im Modus Jeder-gegen-Jeden durchgeführt, so dass die teilnehmenden Teams jeweils zwei Spiele (mit 3 x 15 Minuten) pro Turniertag absolvieren müssen.

d 010

„Wir freuen uns sehr über die Einladung zu diesem tollen Turnier“ sagt ECDC Coach Waldemar Dietrich. Etwas getrübt ist seine Vorfreude allerdings durch den Umstand, dass er nicht mit Bestbesetzung in der Schweiz antreten kann. „Leider fehlen uns einige erkrankte Spielerinnen am Wochenende“.

Die Spiele der Indians Frauen:

Samstag 13:00 Uhr     Bratislava – Memmingen
Samstag 18:15 Uhr     Memmingen – Almaty

Sonntag 13:00 Uhr     Memmingen – MAC Budapest
Sonntag 17:15 Uhr     Zürich – Memmingen

Livestream:

https://www.youtube.com/channel/UCNqDyN9ZdWwkUh-yVD2GuIQ

Fotos: Alwin Zwibel

Pressemitteilung ECDC Memmingen Indians

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore