Sieben Indians Spielerinnen beim 5-Nationen-Turnier in Füssen

spielfeld150 memmingenDie deutsche Frauen-Nationalmannschaft absolviert ab dem morgigen Mittwoch in Vorbereitung auf die im Frühjahr stattfindende IIHF Frauen-Weltmeisterschaft im kanadischen Brampton ein 5-Nationen-Turnier im Bundesleistungszentrum in Füssen. Hierbei trifft das DEB Team auf Tschechien (08.02. / 16:00 Uhr), Finnland (09.02. / 19:30 Uhr), Schweden (11.02. / 16:30 Uhr) sowie der Schweiz (12.02. / 12:00 Uhr).


Frauen-Bundestrainer Thomas Schädler nominierte für die Maßnahme Spielerinnen aus der deutschen Frauen-Bundesliga (DFEL), aus der schwedischen Svenska Hockeyligan sowie der slowakischen Extraliga ženy.

Von den Frauen der ECDC Memmingen Indians sind die vier Verteidigerinnen Daria Gleißner, Carina Strobel, Ronja Hark und Charlott Schaffrath sowie die drei Stürmerinnen Anne Bartsch, Katharina Häckelsmiller und Sonja Weidenfelder nominiert. Daria Gleißner wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in Füssen abermals als Kapitänin auf das Eis führen. Für die 17-jährige Charlott Schaffrath ist es das Debut im Trikot der Frauen A-Nationalmannschaft.

d 91Bildquelle: ECDC Memmingen Bildlegende: Die sieben Indians Mädels (von links nach rechts): Ronja Hark, Daria Gleißner, Sonja Weidenfelder, Charlott Schaffrath, Anne Bartsch, Carina Strobel, Katharina Häckelsmiller

Frauen-Bundestrainer Thomas Schädler: „Für uns ist dies das letzte Turnier vor der Weltmeisterschaft in Kanada. Folglich schauen wir bei der jetzigen Maßnahme u.a. darauf, dass wir die richtigen Reihen finden. Natürlich werden später noch Spielerinnen aus Nordamerika dazu stoßen, aber wir möchten hierfür schon ein Grundgerüst aufstellen. Die Aufgaben werden darin bestehen, einerseits das Unter- und Überzahlspiel zu verbessern sowie anderseits über die Verteidigung hin zur Offensive mehr Chancen zu kreieren, da wir in den vergangenen Spielen gemerkt haben, dass dies mit einer unserer Defizite ist.“

Der Spielplan der deutschen Frauen-Nationalmannschaft

08.02.2023 | 16:00 | Deutschland – Tschechien

09.02.2023 | 19:30 | Finnland – Deutschland

11.02.2023 | 16:30 | Schweden – Deutschland

12.02.2023 | 12:00 | Schweiz – Deutschland


Der Eintritt zum Turnier in die Arena ist zu allen Begegnungen frei. Zudem werden alle Spiele kostenfrei im Livestream auf DEB-online.live übertragen.

Textquelle: DEB, ECDC Memmingen

Pressemitteilung ECDC Memmingen Indians

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE MIT KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore