Der letzte Lehrgang vor der Weltmeisterschaft

spielfeld150 paraBevor es in wenigen Tagen zur Weltmeisterschaft nach Norwegen geht, trifft sich das Team um Trainer-Duo Andreas Pokorny und Michael Gursinsky noch einmal. Vom 05. – 07. April 2024 findet der Abschlusslehrgang in Köln statt. In der Kölnarena 2 stehen vier Trainingseinheiten an. Insgesamt zwei Torhüter und 13 Spieler nehmen an dem Lehrgang teil.

Das Team kommt in Köln noch einmal zusammen und bereitet sich auf das kommende Turnier vor. Am 12. April geht es dann nach Skien, wo am 15. April die Para Eishockey B-Weltmeisterschaft startet.

p 024Foto: Para Eishockey Nationalmannschaft

Bundestrainer Andreas Pokorny: „Wir werden noch einmal an den letzten Feinheiten arbeiten. Uns ist es wichtig nochmal als Team zusammenzukommen, bevor es nach Norwegen geht. Es ist immer schön nach Köln zu kommen und dort zu trainieren.“

Trainingszeiten:

Freitag, 05.04.2024

21:00 – 22:30 Uhr

Samstag, 06.04.2024

09:45 – 10:45 Uhr

 

17:15 – 18:45 Uhr

Sonntag, 07.04.2024

09:45 – 11:15 Uhr


Zuschauer sind herzlich willkommen.

Pressemitteilung Para Eishockey Nationalmannschaft

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore