FASS empfängt Tornado Niesky – bei freiem Eintritt

spielfeld150 fassBei aller Vorfreude auf das Stadionfest „60 Jahre FASS Berlin“ sollte nicht vergessen werden: Am Samstagabend (17.11.22, 19:00 Uhr, Erika-Heß-Eisstadion) steht ein Meisterschaftsspiel an, in dem es um wichtige Punkte geht. FASS empfängt den langjährigen Rivalen Tornado Niesky. Der Eintritt ist diesmal frei! Die Inhaberinnen und Inhaber von Saisontickets können ein kostenloses Upgrade in den VIP-Raum nutzen.

Die personelle Situation der Berliner wird an diesem Wochenende kaum besser werden, zumal zwei weitere Akteure ausfallen, die in Chemnitz noch dabei waren. Jetzt heißt es abwarten, wer sich für das Wochenende noch fit meldet. Im Kader werden mit Florian Idschok und Walto Hendricks möglicherweise auch zwei Akteure aus dem 1b-Team stehen, die schon seit einigen Wochen mit der Ersten Mannschaft trainieren. Nach den jüngsten Rückschlägen ist Ziel in jedem Fall ein Sieg, um den Anschluss an die beiden ersten Plätze zu halten.

rl 053Foto: FASS Berlin

Tornado Niesky durchlebt wieder eine schwierige Saison und kämpft derzeit mit dem ESC Dresden um den wichtigen 6. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Pre-Play-offs berechtigt. Zuletzt zeigte die Formkurve etwas nach oben, was – wie in jedem Jahr – daran liegt, dass Trainer Jens Schwabe ab Ende Oktober sein Team dreimal pro Woche aufs Eis bitten kann und man so im Saisonverlauf zulegen kann. Die Stärken der Lausitzer liegen in diesem Jahr eindeutig in der Offensive, wo mit David Frömter, Christoph Rogenz, Eddy Lysk und Tom Domula einige sehr schnelle und torgefährliche Akteure auf ihre Chancen lauern werden. Philip Riedel, der vielleicht stärkste Skater der Gäste, wird in dieser Saison überwiegend in der Verteidigung eingesetzt.
Historie

FASS konnte zuletzt fünf Siege in Folge gegen Niesky feiern. In der Gesamtbilanz nach 71 Spielen liegt man allerdings mit 31 Siegen und 40 Niederlagen bei 278:294 Toren noch zurück. Zuhause steht die Bilanz immerhin bei 21 Siegen und 15 Niederlagen (164:130 Tore).

Wer Lust auf einen Streifzug durch 60 Jahre FASS-Geschichte hat, findet hier die wichtigsten Informationen zu den 60er und 70er Jahren, den 80er und 90er Jahren sowie den 00er und 10er Jahren.

Pressemitteilung FASS Berlin

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

LANDESLIGA FINALTURNIER 2023/24:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore