Team-News die Dritte... đŸ””đŸ”ŽâšȘ

spielfeld150 ebjAuch bei den zwei heute prÀsentieren Spielern handelt es sich nicht wirklich um NeuzugÀnge.

Mit Heiko Reinert kommt ein routinierter Verteidiger zurĂŒck in den Welli und dies nach seiner Juniorenzeit schon zum dritten Mal - alle guten Dinge sind eben 3. Die letzten Jahre waren studien- und arbeitsbedingt sowie mit nochmaligem Nachwuchs auch familiĂ€r recht turbulent und erforderten Heikos vollen Fokus, Eishockey musste daher etwas in den Hintergrund treten. Jetzt, in ruhigeren Bahnen, möchte es der 34-jĂ€hrige nochmal wissen und in der Juniorszone fĂŒr Sicherheit sorgen. "Man merkt Heiko seit der ersten Minute im Sommertraining an, dass er heiß und bereit ist. Er wird dem Team viel StabilitĂ€t geben und ein wichtiger Faktor sein, ich freue mich sehr, ihn wieder hier zu haben." sagt Cheftrainer Andreas Gensel, der Heiko schon in ganz jungen Jahren auf dem hohenschönhausener Eis trainiert hat.

rl 019Foto: EisbÀren Juniors Berlin Regionalliga
Der 22-jahrige Maurice Rubban ist schon seit letzter Saison Teil des Team, wenn auch" nur" als Trainingssspieler. Er wechselte 2022 vom Berliner Schlittschuhclub zu den Juniors, vorerst, um das Angebot anzunehmen, sich im Training weiterzuentwickeln, um fĂŒr sein Ziel, den Schritt von der Landesliga in die Regionalliga zu gehen, gut vorbereitet zu sein. "Wir denken, Maurice ist soweit und soll seine Chance bekommen. Er ist ein junger und ehrgeiziger Spieler und ich bin zuversichtlich, dass er sich gut verkaufen wird.", so das Statement des Chef-Coaches zum jungen StĂŒrmer.

Auch diesen beiden Spielern wĂŒnschen wir auf diesem Weg nur das Beste fĂŒr die kommende Saison - Herzlichen Willkommen!

Pressemitteilung EisbÀren Juniors Berlin

 

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

EISBÄREN JUNIORS BERLIN:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore